Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Trossingen) Unfall auf Kreuzung- geschätzte 6000 Euro Sachschaden

Trossingen (ots) - Vorfahrtsverletzung ist die Ursache für einen Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, auf der Heinz-Mecherlein-Straße gewesen. Ein 23-jähriger VW-Fahrer war auf der Tuninger Straße unterwegs und wollte nach links in Richtung Gölten abbiegen. Der VW-Fahrer fuhr in den Kreuzungsbereich ein, ohne die Vorfahrt eines 24-jährigen Golf-Fahrers zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkws im Kreuzungsbereich. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: