Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Seewald) Am frühen Vormittag erheblich betrunken hinter dem Steuer eines Autos

Seewald (ots) - Mit über zwei Promille ist ein 59-jähriger Mann am Mittwochvormittag erheblich betrunken zwischen Freudenstadt und Seewald hinter dem Steuer eines Skoda Octavias unterwegs gewesen. Der Betrunkene fiel kurz vor 10 Uhr durch seine Fahrt in Schlangenlinien auf der Bundesstraße 294 einem anderer Verkehrsteilnehmer auf, der dann sofort die Polizei verständigte. Schließlich konnte der 59-Jährige mit seinem Skoda von den eintreffenden Beamten in der Mozartstraße in Seewald kontrolliert und seine auch für andere gefährliche Fahrt gestoppt werden. Nach einer Blutentnahme und der Abgabe des Führerscheines muss sich der Mann nun noch in einem Strafverfahren für die Fahrt unter erheblicher Alkoholeinwirkung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: