Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Donaueschingen) Mit einem Traktor mit Anhänger zu weit nach rechts gekommen - 5000 Euro Schaden an einem geparkten Auto

Donaueschingen (ots) - Ein 77-jähriger Fahrer einer landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger ist am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, in der Villinger Straße zu weit nach rechts gekommen und hat so ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto gestreift. An dem vor dem Anwesen Nummer 34 geparkten Mazda entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Der Traktor mit Anhänger blieb dagegen unbeschädigt. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: