Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

25.07.2017 – 09:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Frittlingen) 81-Jährige hat die betagte Fußgängerin mit Rollator angefahren - Unfallflucht geklärt

Frittlingen (ots)

Nach sofort eingeleiteten intensiven Ermittlungen konnte die Verkehrspolizei gestern die Unfallflucht vom Samstag nahe einer Metzgerei in der Straße "Bei der Zehntscheuer" (wir berichteten) aufklären. Verursacherin war eine 81-jährige Mercedesfahrerin aus dem Kreisgebiet, die den Unfall gar nicht bemerkt hatte. Die angefahrene Fußgängerin liegt nach wie vor im Krankenhaus und muß wegen der erlittenen Verletzungen operiert werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung