Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Glatten) Handbremse nicht richtig angezogen - 19-Jährige wird vom eigenen Auto mitgeschleift

Glatten (ots) - Schmerzhafte Folgen hatte eine nicht richtig angezogene Handbremse für eine junge Autofahrerin am Sonntagabend auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Neuneck und Wittendorf. Die 19-Jährige wurde von ihrem bergab rollenden Alfa-Romeo mitgeschleift und unter dem Auto eingeklemmt. Mit schweren Verletzungen kam sie ins Krankenhaus.

Die Alfa-Fahrerin war gegen 19 Uhr auf dem Weg in Richtung Wittendorf. Kurz vor der Bergkuppe hielt sie an, um mit einem Bekannten zu sprechen, der ihr mit seinem Motorrad folgte. Sie stieg aus ihrem Wagen und ging zu dem hinter ihr anhaltenden Motorradfahrer hin. Plötzlich machte sich ihr Alfa selbständig und rollte bergab. Die 19-Jährige bemerkte das sofort und lief zurück, um ihn anzuhalten. Sie öffnete die Fahrertüre und wollte Schlimmeres verhindern, konnte den wegrollenden Pkw jedoch nicht mehr stoppen. Die junge Frau wurde mitgeschleift und geriet dabei unter das Auto. Erst nach zirka 70 Metern kam der Pkw schließlich neben der Straße im Grünen zum Stehen. Die 19-Jährige war unter ihrem Auto eingeklemmt und konnte sich nicht selbst befreien. Sie musste später von der Feuerwehr aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Ihr 21-jähriger Bekannter hatte sein Motorrad bei Erkennen des rollenden Autos sofort zur Seite geworfen, um ihr zur Hilfe zu eilen. Dabei fiel ihm die Maschine gegen sein linkes Bein und verletzte ihn. Deshalb konnte er nicht mehr rechtzeitig eingreifen. Ein Rettungswagen brachte die schwer Verletzte ins Krankenhaus nach Freudenstadt. Auch ihr leicht verletzter Bekannter musste wegen seiner Blessuren in die Klinik. An dem Alfa-Romeo entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro. Der Wagen wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: