Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.07.2017 – 17:49

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Baiersbronn) 63-Jähriger fährt in Schlangenlinien von der Fahrbahn - Führerschein weg

Baiersbronn (ots)

Zwischen Obertal und Mitteltal ist am Samstag, um 2.20 Uhr, ein stark alkoholisierter Mann in Schlangenlinien die Ruhesteinstraße entlang gefahren und kurz nach der dortigen Tankstelle von der Fahrbahn abgekommen. Er überfuhr die rechts angrenzende Grünfläche und rammte einen befestigten Stützpfosten. Den abgerissenen Pfosten schleuderte es gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Pkw, der dadurch beschädigt wurde. Unbeeindruckt setzte der 63-Jährige seine Fahrt fort. Allerdings blieb der Unfall nicht unbeobachtet und ein Kennzeichen des VWs blieb am Unfallort liegen. So war es für die verständigten Unfallsachbearbeiter der Polizei nicht schwer, den Verursacher zu ermitteln. Es stellte sich heraus, dass der Mann erheblich alkoholisiert ist. Folgen waren eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung