Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dautmergen) Kastenwagen macht folgenreichen Ausflug - 10.000 Euro Sachschaden

Dautmergen (ots) - Wegen ungenügender Sicherung hat sich am Freitagnachmittag in der Blumenstraße ein Mercedes Sprinter selbständig gemacht und ist weggerollt. Der Kurzausflug endete an einem Verteilerkasten.

Der Transporter setzte sich auf dem abschüssigen Gelände unbemerkt in Bewegung, rollte rückwärts gegen eine Mauer und danach gegen einen Baum. Nun ging die unbemannte Fahrt vorwärts weiter in den gegenüberliegenden Garten und setzte sich in Richtung des tiefer gelegenen Teils der Blumenstraße fort. Ein Stromverteilerkasten hielt den Mercedes letztendlich auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: