Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Mercedes gestreift und dann abgehauen - Polizei sucht Zeugen

Freudenstadt (ots) - In der Friedrichstraße hat sich am Mittwoch oder Donnerstag ein Autofahrer nach einem Parkunfall schnellstens aus dem Staub gemacht, um für seinen Fahrfehler und den angerichteten Schaden nicht gerade stehen zu müssen.

Zwischen 19 Uhr und 7 Uhr streifte der oder die Unbekannte beim Parken einen vor Haus Nummer 45 am Fahrbahnrand stehenden Mercedes und verursachte einen Sachschaden in Höhe von mindestens 1500 Euro. Das Polizeirevier Freudenstadt ermittelt wegen der Fahrerflucht und sucht nach Zeugen. Wer den Unfall gesehen hat wird gebeten, sich dort unter Rufnummer 07441 536 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: