Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Onstmettingen) Einbrecher versucht in Hochhaus-Wohnung einzudringen

Albstadt-Onstmettingen (ots) - Zwischen Montag, 9 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, hat ein unbekannter Täter versucht, das Wohnzimmerfenster einer Wohnung im ersten Stockwerk des Hochhauses in der Rosensteinstraße, Ecke Achalmstraße, aufzubrechen. Über die Garagen kletterte der Einbrecher auf das Flachdach eines Anbaus und von dort auf den Balkon der betroffenen Wohneinheit. Mit einem Hebelwerkzeug bearbeitete der Unbekannte den Holzrahmen des Wohnzimmerfensters. Seine Mühen waren umsonst. Das Fenster hielt den Hebelversuchen stand. Die genaue Höhe des verursachten Sachschadens steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: