Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.07.2017 – 11:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Nächtlicher Eindringling von Hausbesitzerin erwischt

(Tuttlingen) (ots)

Am Sonntagmorgen, gegen 07.45 Uhr, ist eine 34-jährige Bewohnerin eines Hauses in der Mühlsteigstraße von einem unliebsamen Eindringling geweckt worden. Die Frau wurde durch ein lautes Geräusch, welche sie aus dem Erdgeschoss des Gebäudes hörte, geweckt. Zunächst schrie sie laut 'Hallo' und begab sich dann in das Erdgeschoss. Hier stellte sie eine männliche Person auf der Toilette fest. Sie forderte den Mann auf zu gehen. Dieser begab sich anstaltslos vor das Wohnhaus und fuhr mit einem Fahrrad davon. Die daraufhin eintreffende Streife stellte fest, dass der Eindringling ein Fenster im Erdgeschoss eingedrückt hatte, um so in das Gebäudeinnere zu kommen. Ob etwas entwendet wurde, konnte bislang nicht festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen