Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Unfall bei Wendemannöver- 12.000 Euro Sachschaden

(Freudenstadt) (ots) - (Freudenstadt) Unfall bei Wendemannöver- 12.000 Euro Sachschaden

Am Freitag, gegen 21.50 Uhr, wollte der 20-jährige Fahrer eines Audi A3 in einem Hof in der Hirschkopfstraße wenden. Hierfür bog er nach links in den Hof ein. Der hinter ihm fahrende, 23 Jahre alte Fahrer eines Audi A4 schätzte die Situation falsch ein und wollte überholen. Es kam zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: