Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Polizei sucht dringend Zeugen zu einer begangenen Körperverletzung am Donnerstagmorgen in der Bertholdstraße

VS-Villingen (ots) - Zu einer Körperverletzung, die am Donnerstagmorgen, gegen 09.00 Uhr, in der Bertholdstraße im Bereich einer Parkbank beim Villinger "Gefängnis" an einer älteren Frau begangen worden ist, sucht die Polizei Villingen dringend Zeugen. Dort wurde eine 78-jährige Frau von einem Mann von einer Parkbank gestoßen, so dass die Frau von der Bank auf den Boden fiel. Eine Autofahrerin eines hellen Pkw-Kombis hielt daraufhin an einer Ampel der Bertholdstraße auf Höhe der Justizvollzugsanstalt an, schaltete die Warnblinkanlage ein und stieg aus, um der gestürzten Frau zu helfen. Als jedoch die Ampel wieder auf "Grün" schaltete und andere Verkehrsteilnehmer hinter dem hellen Kombi hupten, ging die Fahrerin des Kombis wieder zu ihrem Fahrzeug und fuhr weiter. Insbesondere diese Autofahrerin aber auch andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Villingen (07721 601-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: