Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Roller-Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Bad Dürrheim (ots) - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 18 Uhr, auf der Carl-Friedrich-Benz-Straße ereignet hat, ist ein 31-jähriger Roller-Fahrer leicht verletzt worden. Ein ebenfalls 31-jähriger Autofahrer wollte mit einem Fiat Sedici vom Parkplatz eines Bekleidungsgeschäftes an der Ecke Carl-Friedrich-Benz-Straße und Schwenninger Straße auf die Fahrbahn abbiegen und achtete hierbei nicht auf den sich von links nähernden Zweiradlenker. Der stieß mit dem Fiat zusammen und stürzte auf die Fahrbahn. Hierbei wurde der Roller-Fahrer leicht verletzt und musste zur weiteren Untersuchung und Behandlung mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand durch den Unfall Sachschaden in Höhe von knapp 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: