Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Grober Unfug durch Abschlussklassen an Realschule in Ebingen

(Albstadt-Ebingen) (ots) - Die Schüler der Abschlussklassen der Schlossbergrealschule in der Hohenzollernstraße in Ebingen haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag "Schülerstreiche" begangen. So gelangten sie am Mittwochabend in das Gebäude und hielten sich die Nacht über dort auf. In diesem Zeitraum stellten sie unter anderem zwei etwa 300 Kilogramm schwere Holzbänke vor die Eingangstüre, füllten den Eingangsbereich mit Luftballons und bestückten einen Treppenaufgang mit Wasser gefüllten Plastikbechern. Da die anderen Schüler unter diesen Umständen nur schwerlich ins Gebäude kamen, mussten die Abschlussschüler die Schule am Donnerstagmorgen unter Anleitung der Lehrer und des Hausmeisters reinigen.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: