Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hüfingen) In zwei Feldscheunen im Bereich der Hochstraße eingebrochen

Hüfingen (ots) - Gleich in zwei Scheunen sind unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag im Gewann "Schafäcker" nahe der Hochstraße am Ortsrand von Hüfingen eingebrochen. In einem Fall gelangten der oder die Täter nach dem gewaltsamen Öffnen der Scheunentüre in das Innere des landwirtschaftlichen Gebäudes. Vermutlich auf der Suche nach etwas Brauchbarem wurde die Scheune wieder verlassen, ohne dass etwas entwendet wurde. Auch aus einer zweiten, mit brachialer Gewalt geöffneten Scheune wurde nichts entwendet. Durch die Taten entstand an den Zugangstüren und den Verschlussverhältnissen der landwirtschaftlichen Gebäude Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Donaueschingen (0771 83783-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: