Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rangendingen) Beim Rückwärtsausparken Sachschaden verursacht

Rangendingen (ots) - (Rangendingen) Beim Rückwärtsausparken Sachschaden verursacht

Am Montag, gegen 18.00 Uhr, ist ein Audi-Fahrer auf einem Parkplatz in der Haigerlocher Straße gegen einen BMW gefahren. Der 18-jährige Audifahrer stieß beim Rückwärtsausparken gegen den BMW. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: