Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.07.2017 – 15:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Donaueschingen) Ladendieb reißt sich los und verletzt Angestellte

Donaueschingen (ots)

In der Güterstraße beging am Donnerstagabend, gegen 21.20 Uhr, ein offensichtlich stark angetrunkener Mann in einem Lebensmitteldiscounter einen Diebstahl. Von einer Mitarbeiterin wurde beobachtet wie der Beschuldigte Kosmetik-Artikel in den Hosenbund steckte. Als er von zwei Mitarbeiterinnen gestellt und angesprochen wurde, leistete der Mann heftigen Widerstand. In dem Handgemenge gelang es ihm sich loszureißen und zu flüchten. Bei dem Vorfall wurden die beiden Frauen an den Armen leicht verletzt. Laut Aussagen der Zeugen soll es sich bei dem Beschuldigten um einen Schwarzafrikaner handeln, dunkel gekleidet mit schwarzem Base-Cape, darauf ein goldenes Emblem. Hinweise zum Täter oder zur Tat bitte an die Polizei Donaueschingen, Tel. 0771/83783-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell