Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald) Motorradfahrer kommt nach Ausweichmanöver von der Straße ab

St. Georgen im Schwarzwald (ots) - Leichte Verletzungen hat sich ein 27-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Dienstag, gegen 18 Uhr, auf der Kreisstraße 5727 zugezogen. Der Biker war von Brogen kommend in Richtung Langenschiltach unterwegs. Wegen eines entgegenkommenden Pkw, der gerade einen Fahrradfahrer überholte, musste der 27-Jährige in den Grünstreifen ausweichen. In der Folge kam der Motorradfahrer in einer angrenzenden Wiese zu Fall. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier St. Georgen (Tel.: 07724 9495-00) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: