Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

02.07.2017 – 15:03

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil, A 81) Autofahrerin kommt ins Schleudern und rammt Porsche

Rottweil (ots)

Eine 34-jährige Toyota-Fahrerin geriet am Samstagnachmittag, gegen 16.20 Uhr, auf der Autobahn A 81, Fahrtrichtung Stuttgart, nach einem Überholvorgang ins Schleudern und rammte einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Porsche. Während der Toyota gegen die Betonschutzwand prallte, schleuderte der Porsche nach rechts und stieß gegen die rechte Schutzplanke. Anschließend kam die Luxuskarosse auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Lediglich die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 24.000 Euro. Ein Rettungshubschrauber, der an der Unfallstelle landete, konnte ohne Verletzte zurückfliegen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen