Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

23.06.2017 – 13:59

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Bislang unbekannter Bewohner setzt Mülleimer in Brand

Rottweil (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag löste gegen 00.50 Uhr der Brandmeldealarm im Vinzenz-von-Paul-Hospital aus. Vor Ort wurde in einem geschützten Bereich ein verschmorter Mülleimer in der Behindertentoilette vorgefunden. Vermutlich hatte ein Bewohner unvorsichtigerweise eine noch glimmende Zigarette in den mit Papierhandtüchern gefüllten Plastikmülleimer entsorgt. Hierdurch entstand eine starke Rauchentwicklung. Kurzzeitig kam es vermutlich auch zu offenem Feuer. Da die Toilette komplett gefliest ist und sich nichts Brennbares darin befand, bestand keine Gefahr für eine Ausdehnung des Feuers. Der Plastikmülleimer verschmolz komplett. Der Schaden beläuft sich auf zirka 25 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung