Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.06.2017 – 06:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Waldbrand: 100 Quadratmeter Jungbestand Raub der Flammen

Bad Dürrheim (ots)

Am Dienstagnachmittag ist bei der Feuerwehr ein Waldbrand in der Nähe der Hüttenbühl-Klinik gemeldet worden. Auf zirka 100 Quadratmeter Fläche brannten kleinere Bäume und der Waldboden. Die Feuerwehr Bad Dürrheim hatte das Feuer schnell unter Kontrolle und löschte die Flammen. Die Brandursache ist noch unklar. Nach den bisherigen Erkenntnissen ist auch eine Brandstiftung nicht auszuschließen. Möglicherweise entstand das Feuer bereits in der Nacht zum Dienstag. Hinweisgeber hatten schon in jener Nacht Brandgeruch wahrgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung