Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

20.06.2017 – 11:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (B 31
Geisingen) Unfall auf Kreuzung - ein Leichtverletzter und Wirschaftlicher Totalschaden

B 31 / Geisingen (ots)

Am Montag, gegen 17. 00 Uhr, hat auf der Bundesstraße ein 18-jähriger Fordfahrer dem Lenker eines VW-Caddys die Vorfahrt genommen. Er fuhr auf der Landstraße von Kirchen-Hausen kommend in Richtung Geisingen abbiegen. Hierbei übersah er den, auf der Bundesstraße aus Richtung Donaueschingen fahrenden , VW Caddy. Die beiden Autos stießen auf der Keuzung zusammen. Der 18-jährige Ford Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Schaden von etwa 35.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung