Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

14.06.2017 – 13:22

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Oberndorf am Neckar) Tiefstehende Sonne Grund für Verkehrsunfall

Rottweil (ots)

Weil gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, die Sonne so tief stand, hat eine 41-jährige Autofahrerin auf Höhe des Real Parkplatzes einen Unfall verursacht. Sie erkannte wohl aufgrund der Sonnenblendung einen Verkehrsteiler zu spät und fuhr dort auf gegen ein Verkehrszeichen. Ihr Auto musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung