Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.06.2017 – 14:37

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb am Neckar - Talheim, Landesstraße 356) 61-jähriger Motorradfahrer prallt bei einem Sturz gegen einen Baum und wird lebensgefährlich verletzt

Horb am Neckar - Talheim, Landesstraße 356 (ots)

Ein 61-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag auf der Landesstraße 356 zwischen den Teilortschaften Hochdorf (Nagold) und Talheim (Horb am Neckar) bei einem Sturz und einem anschließenden Aufprall gegen einen Baum lebensgefährlich verletzt worden. Der 61-Jährige war auf einer 900er Moto Guzzi des Typs V9 Roamer als dritter Fahrer einer fünfköpfigen Motorradgruppe - von Hochdorf kommend - in Richtung Ziegelhof bei Talheim unterwegs. Im Bereich einer Rechts- Linkskurvenkombination kam der Guzzi-Fahrer infolge eines Fahrfehlers in der Linkskurve zu weit nach rechts und verlor aufgrund vorhandener Fahrbahnunebenheiten die Kontrolle über das Motorrad. Dieses kam schlingernd von der Straße ab und prallte zusammen mit seinem Fahrer gegen einen schon morschen Baum am Straßenrand. Hierbei wurde der 61-Jährige schwer verletzt. Nach einer Erstbehandlung durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte wurde der Verunglückte mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik nach Tübingen geflogen. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung des Motorrades und den anschließenden Abtransport. Während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten musste die Unfallstrecke bis kurz vor 12 Uhr gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung