Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

05.06.2017 – 15:02

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil) Verbotenes Wendemanöver führt zu Unfall

Zimmern ob Rottweil (ots)

Ein 65-jähriger Pkw-Fahrer wendete am Sonntagabend auf der Kreisstraße 5540, von der Bundesstraße 462 kommend, Richtung Zimmern fahrend und übersah dabei einen nachfolgenden Motorradfahrer, der gerade im Begriff war, zu überholen. Der Zweiradfahrer touchierte den Pkw und wurde nach links abgewiesen. Der 65-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Seine 46-jährige Sozia erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen