Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

31.05.2017 – 17:01

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Lenker eines Wohnmobils übersieht 11-jährigen Fahrradfahrer

VS-Schwenningen (ots)

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem jungen Fahrradfahrer und einem Lenker eines Wohnmobils ist es am Dienstagabend, kurz vor 18 Uhr, am Kreisverkehr Schützenstraße und "Alte Herdstraße" gekommen. Der 74-jährige Lenker des Wohnmobils war stadteinwärts auf der Schützenstraße unterwegs. Im Kreisverkehr zur "Alte(n) Herdstraße" wollte der Wohnmobilfahrer eben in diese Straße abbiegen. Hierbei übersah der Mann einen 11-jährigen Radfahrer, der auf einem angrenzenden Radweg stadtauswärts unterwegs war und die "Alte Herdstraße" auf einem Fußgängerüberweg überqueren wollte. Bei einem leichten Zusammenstoß stürzte der Junge auf dem Rad und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 Euro. Das Wohnmobil blieb unbeschädigt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung