Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

18.05.2017 – 15:29

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Tuttlingen: Diebesgut oder nicht? Polizei sucht Besitzer von aufgefundenen Gegenständen

POL-TUT: Tuttlingen: Diebesgut oder nicht? Polizei sucht Besitzer von aufgefundenen Gegenständen
  • Bild-Infos
  • Download

Tuttlingen (ots)

Nach einem Einbruch in ein Tuttlinger Baugeschäft an Ostern hat die Polizei den Täter ermittelt und zwischenzeitlich bei ihm durchsucht. Neben den beim Baugeschäft gestohlenen Dingen fanden die Durchsuchungskräfte auch vermeintliches Diebesgut, das bisher nicht zugeordnet werden konnte. Im Einzelnen handelt es sich um zwei Rücklichtgehäuse, eine Bosch Schlagbohrmaschine, vier Bit-Boxen, ein Rollbandmaß und eine Bügelsäge. Wo fehlen diese möglicherweie gestohlenen Gegenstände? Bitte melden sie sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Telefon 07461 941 0.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung