Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

02.05.2017 – 12:59

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Emmingen-Liptingen: Falsches Hakenkreuz an Hauswand

Emmingen-Liptingen (ots)

Einen für den Hausbesitzer unlustigen Maischerz erlaubten sich unbekannte Täter in der Nacht zum Montag in der Emminger Hauptstraße. An die Fassade des Wohnhauses schmierten sie mit schwarzer Farbe ein verkehrtes Hakenkreuz und den Schriftzug E Hood. Wie hoch die Kosten für das Entfernen der Farbschmierereien sein werden, ist noch unbekannt. Ein konkreter Tatverdacht besteht bisher nicht. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen