Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

27.03.2017 – 09:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Furtwangen im Schwarzwald) Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Furtwangen im Schwarzwald (ots)

Schwere Verletzungen hat sich ein 35-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Sonntag, gegen 17.55 Uhr, auf der B 500 zugezogen. Der Biker wollte einem Tier ausweichen und verlor hierbei die Kontrolle über sein Zweirad. In der Folge kam der 35-Jährige nach rechts von der Straße ab. Mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Verunfallte ins Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung