Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.03.2017 – 10:10

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rosenfeld) Technischer Defekt im Motorraum führt zu Fahrzeugbrand

Rosenfeld (ots)

Vermutlich ein technischer Defekt im Bereich des Motorraumes eines älteren Mercedes hat am frühen Samstagmorgen zu einem Fahrzeugbrand am Ortsrand von Rosenfeld im Bereich der Abzweigung Balinger Straße und Walkmühle geführt. Ein 36-jähriger Mann war an diesem Morgen, gegen 00.30 Uhr, mit einem Mercedes der A-Klasse auf der Balinger Straße unterwegs, als an dem schon über 16-Jahre alten Auto plötzlich Qualm aus dem Motorraum aufstieg. Der Autofahrer stellte den Wagen sofort am Fahrbahnrand ab und betätigte den Notruf. Trotz sofortigem Einsatz der Rosenfelder Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass das Fahrzeug vollständig ausbrannte. An dem älteren Wagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Auch die Fahrbahndecke wurde durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den Abtransport des ausgebrannten Mercedes.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen