Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bad Dürrheim) Vorfahrt missachtet - Motorradfahrer stürzt

Bad Dürrheim (ots) - Am Donnerstagnachmittag ist ein Motorradfahrer beim Einfädeln auf die Bundesstraße 27 mit einem Pkw zusammengestoßen und gestürzt. Der 20-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Gegen 16.50 Uhr kam der junge Mann mit seiner Kawasaki aus Richtung Schwenninger Messegelände und fuhr zur B 27, wo er in Richtung Bad Dürrheim weiterfahren wollte. Beim Einfädeln auf die Bundesstraße übersah er einen aus Richtung Trossingen kommenden Ford und stieß mit ihm zusammen. Der 20-Jährige stürzte, blieb aber unverletzt. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1300 Euro. Der Schaden an dem Pkw wird auf 5000 Euro beziffert. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppdienst geborgen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: