Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.02.2017 – 10:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dietingen-Bundesautobahn 81) Unfall beim Überholen

Dietingen-Bundesautobahn 81 (ots)

Aus Unachtsamkeit ist am Mittwoch, gegen 15.15. Uhr, eine 53-jährige Audi-Fahrerin gegen eine Lastwagen gestoßen und anschließend in die Leitplanken geschleudert. Die 53-Jährige touchierte während eines Überholvorganges den rechts fahrenden Lkw eines 59-Jährigen und verlor die Kontrolle über den Audi. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Die Audi-Lenkerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung