Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.01.2017 – 13:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Landkreis Tuttlingen) Schneeverwehungen und winterliche Straßen führen im Landkreis Tuttlingen zu mehreren kleineren Unfällen

Landkreis Tuttlingen (ots)

Schneeverwehungen durch heftige Windböen und die dann winterglatten Straßenteile haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im gesamten Landkreis Tuttlingen zu mehreren kleinen Unfällen mit teils geringen Blechschäden geführt. Manche Verkehrsteilnehmer hatten Glück und mussten ihre von der Straße gerutschten Fahrzeuge - an denen kein Schaden entstanden war - nur wieder auf die Fahrbahn ziehen. Neben der Landesstraße 440 zwischen Neuhausen ob Eck und Stockach waren vorwiegend die Verbindungsstraße zwischen Dürbheim und Böttingen (L 438) sowie die Kreisstraße 5904 zwischen Wehingen und Böttingen betroffen, wo Fahrzeuge im Bereich von Schneeverwehungen von der Straße rutschten. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell