Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.01.2017 – 10:06

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schömberg-Schörzingen) Hohenberghalle mit Farbe besudelt - Polizei sucht Zeugen

Schömberg-Schörzingen (ots)

Zwischen Sonntag, 11 Uhr, und Montag, 15 Uhr, hat ein unbekannter Täter einen Teil der Fassade der Hohenberghalle mit verschiedenen Zahlen, Worten, Zeichen und Schlagworten besprüht. Mit unterschiedlichen Farben schrieb er Begriffe wie "Motherfucker", oder sich Reimendes wie "I'm the best, fuck the rest", auf die Fassade. Daneben prangen jetzt auch ein gemaltes männliches Geschlechtsteil und ein weiblicher Oberkörper. Wie hoch die Kosten für das Entfernen der Sudeleien sein werden, ist noch unbekannt. Der Polizeiposten Schömberg ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Wenn sie in der Umgebung der betroffenen Halle verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sie sich bitte bei der sachbearbeitenden Dienststelle (Telefon 07427 94003 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung