Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

16.01.2017 – 09:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen - Tuningen, Bundesstraße 523) 20-jährige Autofahrerin schleudert von der Fahrbahn und verletzt sich leicht

VS-Schwenningen - Tuningen, Bundesstraße 523 (ots)

Eine 20-jährige Autofahrerin ist am Sonntagnachmittag zwischen Schwenningen und Tuningen auf der winterlichen Bundesstraße 523 mit einem Fiat Panda ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Die junge Frau war gegen 14.50 Uhr mit dem Panda von Schwenningen in Richtung Tuningen unterwegs, als sie etwa eineinhalb Kilometer nach dem Messegelände mit den Rädern des Wagens auf Schneematsch geriet. Die 20-Jährige reagierte zu heftig, so dass ihr Kleinwagen ins Schleudern geriet, sich zweimal um die eigene Achse drehte und von der Fahrbahn rutschte. Hierbei zog sich die junge Frau leichte Verletzungen zu und musste von einer eintreffenden Rettungswagenbesatzung behandelt werden. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um den mit etwa 1500 Euro beschädigten Wagen. Auch die Feuerwehr Schwenningen war vorsorglich zu dem Unfall ausgerückt, musste aber nicht eingesetzt werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen