Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

05.01.2017 – 16:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Meßstetten) Zeuge klärt Unfallflucht

Meßstetten (ots)

Ein 19-jähriger Fahranfänger hat Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, in der Breitenstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Der junge Mazda-Lenker war ortsauswärts unterwegs, als er beim Abbiegen in die Poststraße wegen den winterlichen Fahrbahnverhältnissen gegen einen Gartenzaun rutschte. Der Schaden ist relativ gering, dennoch suchte der junge Fahrer nach dem Unfall das Weite, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Er wurde dank eines Hinweises ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Stephan Stitzenberger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung