Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

17.12.2016 – 13:20

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Betrunken gegen geparktes Auto gefahren - 6000 Euro Schaden

Rottweil (ots)

In den frühen Morgenstunden des Samstags, kurz nach Mitternacht, ist ein mit über 1,4 Promille alkoholisierter Fahrer eines Renault Clios in der Legionstraße gegen einen dort geparkten VW Golf gefahren und hat an beiden Fahrzeugen Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro angerichtet. Der 29-jährige Clio-Fahrer kam von der Stadtmitte und bog dann in die Legionstraße ab. Infolge seiner Alkoholisierung und einer nicht angepassten Geschwindigkeit prallte der Mann mit dem Clio frontal gegen den geparkten Wagen. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der 29-Jährige musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Zudem wird er sich noch in einem Strafverfahren für die Alkoholfahrt und den dabei verursachten Unfall verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen