Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

20.11.2016 – 15:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Unfall nach Rotlichtfahrt

VS-Villingen (ots)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagmittag, kurz vor 13.00 Uhr, in der Obereschacher Straße gekommen. Eine 50-jährige Citroen-Lenkerin war auf besagter Straße stadtauswärts unterwegs, als sie, ersten Ermittlungen zufolge, an der Kreuzung Berliner Straße / Breslauer Straße das Rotlicht der Ampel missachtete. Sie erfasste einen Renault, der gerade dabei war, die Obereschacher Straße in Richtung Berliner Straße zu kreuzen. Die 29-jährige Fahrerin des Renault wurde hierbei leicht verletzt. Sie wurde durch das DRK versorgt. Der Citroen war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Stephan Stitzenberger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen