Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

17.11.2016 – 14:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Balingen: Einbruch in Imbisswagen - Täter lässt Ware auf Parkplatz zurück - bitte Zeugenaufruf

Balingen (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein bislang unbekannter Täter in einen Imbisswagen in der Lange Straße ein. Der Täter hebelte die Türe mit einem Radmutterschlüssel auf und entwendete mehrere Paletten mit vollen Getränkedosen sowie einen Müllsack mit leeren Getränkedosen. Seine Beute transportierte er mit Hilfe einer Sackkarre, welche er zur Tat mitgebracht hatte, auf einen nahegelegenen Parkplatz eines Möbelhauses. Dort wurde er vermutlich gestört. Er kehrte jedoch noch einmal zum Tatort zurück und holte seine dort zurückgelassene Pudelmütze. Die Ware samt Sackkarre ließ er zurück. Der Wert des Diebesguts beträgt zirka 120 Euro. Der Schaden am Imbisswagen beläuft sich auf zirka 200 Euro. Wer Hinweise zur Tat geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Balingen, Telefon 07433/2640 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung