Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.11.2016 – 13:27

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Brand einer Wohnungsküche

Hechingen (ots)

Zum Brand einer Wohnungsküche und einem folgenden Feuerwehreinsatz ist es am Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, in der Ermelesstraße gekommen. Vermutlich hatte sich zum Kochen erhitztes Speiseöl in einem vergessenen Topf in der für eine Flüchtlingsfamilie zur Verfügung gestellten Wohnung entzündet. In der Folge kam es zu einem Brand im Bereich des Küchenherdes. Dieser konnte vom Wohnungsinhaber und Familienvater sowie einem anwesenden Landsmann noch vor dem Eintreffen der verständigten Feuerwehr mit eigenen Mitteln gelöscht werden. Die mit mehreren Fahrzeugen anrückende Hechinger Wehr übernahm dann noch die Nachlöscharbeiten sowie das Durchlüften der nach dem Brand vorübergehend nicht mehr nutzbaren Wohnung. Der Wohnungsinhaber, dessen Ehefrau und zwei Kinder sowie der bei Brandausbruch anwesende Freund wurden vorsorglich zur Untersuchung in die Klinik nach Balingen gebracht. Im Anschluss erfolgte eine Unterbringung der Bewohner bei einer befreundeten Familie in Hechingen. Der beim Brand entstandene Sachschaden an der Wohnungsküche steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen