Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.10.2016 – 11:20

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuttlingen) Fußballspiel SC 04 Tuttlingen III gegen FV Fatihspor Spaichingen II in der 92. Spielminute wegen Tätlichkeiten abgebrochen - sechs Spieler von Fatihspor verletzt

Tuttlingen (ots)

Am Sonntagnachmittag hat der Schiedsrichter das Spiel der Fußball Kreisliga C zwischen der aus Flüchtlichen bestehenden dritten Mannschaft des SC 04 Tuttlingen und der Fatihspor-Reserve aus Spaichingen beim Stande von 3:4 nach mehreren Tätlichkeiten in der 92. Spielminute abgebrochen. Nach einem groben Foul eines SC-Spielers zeigte ihm der Schiedsrichter die rote Karte, worauf Anhänger beider Vereine das Spielfeld im Jahnstadion stürmten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam es zu mehreren Tätlichkeiten durch SC-Spieler, nach deren Ende sechs Spieler von Fatihspor Verletzungen geltend machten. Weil der Schiri die Gesundheit der Gästespieler im Tuttlinger Stadion nicht mehr gewährleisten konnte, brach er die Partie ab. Die Polizei wurde verständigt. Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzungen gegen mehrere SC-Spieler sind eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen