Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.10.2016 – 15:57

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Tuttlingen: Dieselkraftstoff abgezapft

Tuttlingen (ots)

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde aus dem Tank eines auf dem Innenhof einer Firma in der Dammgasse abgestellten Lkws circa 90 bis 100 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Auch aus dem Tank eines in der Nähe stehenden Baggers wurde eine geringe Menge an Sprit entnommen. Am Bagger musste die Täterschaft den Tankdeckel aufbrechen. Am Lkw war der tank nicht verschlossen. Hinweise bitte an die Polizei Tuttlingen, Tel. 07461/941-0.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen