Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.10.2016 – 10:51

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bräunlingen) Unter der Einwirkung von Drogen und ohne gültige Fahrerlaubnis mit einem Pkw der Marke Opel in Bräunlingen unterwegs

Bräunlingen (ots)

Unter der Einwirkung von Drogen und ohne im Besitz einer für das Fahrzeug erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein ist ein 21-jähriger Mann zusammen mit weiteren Fahrzeuginsassen am frühen Mittwochmorgen mit einem Pkw der Marke Opel in der Kirchstraße, Ecke Blaumeerstraße unterwegs gewesen. Dort wurde der junge Autofahrer gegen 00.10 Uhr von einer Polizeistreife kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten bei dem Fahrer des mit zwei weiteren jungen Leuten besetzten Autos eindeutige Anzeichen einer Drogenbeeinflussung fest. Zudem war der 21-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Der Fahrzeuglenker räumte dann auch ein, vor einiger Zeit "gekifft" zu haben. Zudem übergab der 21-Jährige den Beamten noch eine kleine Menge Haschisch, welche er im Geldbeutel bei sich getragen hatte. Nach einer Blutentnahme in der Donaueschinger Klinik muss sich der junge Mann nun noch in einem Strafverfahren führ die Fahrt ohne Führerschein und unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln sowie für einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzt verantworten.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen