Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Frau bei Unfall auf der A 81 schwer verletzt

Polizeipräsidium Tuttlingen (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag. Kurz nach Mitternacht war eine 46-jährige Autofahrerin aus dem Kreis Konstanz auf der Autobahn A 81 von Stuttgart in Richtung Singen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Opel Corsa nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich der Pkw mehrfach überschlug, ein großflächiges Hinweisschild beschädigte und endlich hinter dem Wildschutzzaun zum Stehen kam. Hierbei zog sich die allein im Auto befindliche Frau schwere Rückenverletzungen zu und kam stationär ins Krankenhaus. Am Pkw entstand Totalschaden von ca. 4.000 EUR und am Schild und dem Zaun von ca. 1.200 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: