Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

20.09.2016 – 17:25

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Einbruch in der Brunnenstraße: aufwändig Container entwendet und reiche Beute gemacht - Polizei sucht Zeugen

Aldingen (ots)

Bei einem Einbruch in eine Fabrik in der Brunnenstraße machten in der Nacht von Montag auf Dienstag bislang unbekannte Täter reiche Beute. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zum Gelände der Fabrik und gingen zielstrebig zu zwei großen Containern, die voll mit Messingabfall waren. Zum Abtransport ihrer Beute mussten die dreisten Diebe über einen großen Container-Lkw mit Aufnahmevorrichtung verfügt haben. Mit diesem sind sie auf das Gelände gefahren und haben die Container abtransportiert. Der Wert der Beute wird auf etwa 30.000 Euro geschätzt. Im Rahmen der ersten Ermittlungen wurden am heutigen Vormittag die zwei entwendeten Container neben der Kreisstraße 5910, zwischen Aldingen und Schura, aufgefunden. Dort müssen die Täter die Späne umgeladen haben - die Container waren mittlerweile leer. Die Polizei Spaichingen (07424 9318-0) ermittelt und bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Stephan Stitzenberger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen