Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.09.2016 – 13:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Aquaplaning - 11.000 Euro Sachschaden

Tuningen, Bundesautobahn 81 (ots)

Rund 11.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Freitag, gegen 12.20 Uhr, auf der Bundesautobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Tuningen und Villingen-Schwenningen. Eine 46-jährige Lenkerin eines Mercedes E-Klasse geriet bei Starkregen, wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, ins Schleudern und prallte in die Leitplanken. Die 46-Jährige blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung