Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

07.09.2016 – 18:43

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Deißlingen: Wanderer vom Weg abgekommen

Landkreis Rottweil (ots)

Heute gegen 15.45 Uhr kam aus bislang unbekannten Gründen ein 65-jähriger Wanderer zu Fall und stürzte etwa 20 Meter eine Böschung hinunter. Der Mann war mit einer Wandergruppe auf einem Feldweg unterhalb der Autobahnbrücke bei Deißlingen unterwegs. Durch sofort alarmierte Rettungskräfte von DRK und Bergwacht sowie der Polizei konnte der Mann ermüdet aber den Umständen entsprechend wohlbehalten angetroffen werden. Vom DRK wurde er vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Tuttlingen
Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 07461 941-333
E-Mail: tuttlingen.pp.fest.flz.pvd@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung