Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Schenkenzell (ots) - Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag, gegen 21.15 Uhr, auf der Bundesstraße 294 zwischen Alpirsbach und Schenkenzell schwer verunglückt. Der junge Mann fuhr, aus Richtung Alpirsbach kommend, in einer lang gezogenen Rechtskurve geradeaus und kam nach links von der Fahrbahn ab. Beim Kontakt mit dem Bordstein stürzte der 18-Jährige und verletzte sich schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Freudenstadt gefahren. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: