Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Flüchtigen Lastwagenfahrer gestellt

St. Georgen im Schwarzwald (ots) - Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer hat am Donnerstag, gegen 11.50 Uhr, beim Abbiegen einen geparkten Pkw beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Der 47-Jährige befuhr die Berliner Straße und bog nach rechts in die Bühlstraße ab. Hierbei beschädigte er einen Hyundai Tucson, welcher am rechten Straßenrand geparkt war. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von 3.500 Euro zu kümmern, machte sich der Lkw-Fahrer aus dem Staub. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Unfallflüchtige auf der Bundesstraße 33 von Beamten des Polizeireviers Villingen gestellt werden. An seinem Lkw waren frische Unfallspuren erkennbar. Gegen den 47-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet. Da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz vorweisen konnte, wurde zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung in Höhe von 700 Euro erhoben.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: