Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Junger Mann greift sich Bediengeldbeutel einer "Donau-Sommerlounge" und flüchtet

Tuttlingen (ots) - An der Ausschanktheke einer "Sommerlounge" am Donauufer hat sich ein junger Mann am Mittwochabend, gegen 21.45 Uhr, einen Bediengeldbeutel einer Angestellten gegriffen und ist damit in Richtung angrenzender Stuttgarter Straße geflüchtet. Der Täter nutzte in einem unbeobachteten Moment die Gelegenheit und griff sich den auf der Theke der Sommerlounge kurz abgelegten Geldbeutel mit den Tageseinnahmen. Durch herausfallendes Münzgeld wurde die Bedienung auf den Diebstahl aufmerksam. Sie sah den jungen Mann gerade noch mitsamt dem gestohlenen Geldbeutel aus der Lounge in Richtung Stuttgarter Straße verschwinden. Auch eine Zeugin beobachtete den Täter, als dieser mit der Börse in der Hand von der Sommerlounge über den Gehweg der Stuttgarter Straße in Richtung des nahegelegenen Rathaussteges davonrannte. Die Polizei Tuttlingen (Tel.: 07461 941-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und nimmt weitere Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: